Hunde Ausbildung mit Herz und Verstand

hundsgenau verstehen, lernen und vertrauen

Frisbee

Eine Hundesportart, die Höchstleistungen von dem kompletten Hund/Mensch Team fordert. Es geht hier nicht nur um das Werfen der Scheibe und die verschiedenen Würfe, sondern das diese auch  so gut geworfen wird, das "mein Partner", die Frisbee auch zuverlässig fangen kann.

Später gehören verschieden Tricks und Sprünge mit zum Programm. Ersteinmal heißt es aber werfen, werfen und nochmals werfen, dann laufen wir uns und die Hunde warm, bis wir dann endlich in Einzelarbeit zu spielen beginnen.

Anforderungen an das Frisbee-Team

Hund: gesund und körperlich fit, möglichst kein Übergewicht (das geht zu stark auf die Gelenke), hoch motiviert, gerne laufen mögen, jagen und hetzen lieben, für Tricks offen sein....

Halter: sollten ein gewisses Feingefühl in den Fingern haben, gute körperliche Fitness, Lernbereitschaft, auch mal einen Kratzer oder blauen Fleck ertragen  und über sich selbst lachen können und nicht zu schnell aufgeben wollen und dazu noch immer "fair" bleiben....ein hartes Stück Arbeit.


Wer hat Lust Frisbee zu spielen?

Sind am Aufbau einer neuen Gruppe! Bitte melden!